über mich

Ich bin 1986 geboren. Seit meinem 9. Lebensjahr bin ich dem Pferdevirus verfallen. Hunde gab es schon mein ganzes Leben in unserem Haushalt. Meine reiterliche Ausbildung habe ich in namhaften Ställen genossen, wie z.B. Bei Iris Bayer. Sehr viele Dinge habe ich mir selber beigebracht. Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Pferdewirtin gemacht, Fachrichtung Zucht und Haltung. Diese habe ich mit hervorragenden Noten abgeschlossen und danach als Bereiterin in verschiedenen Ställen gearbeitet. Diese Erfahrungen unterscheiden mich sicherlich von anderen Kollegen und Therapeuten.

Da ich immer häufiger den Umgang mit den Pferden in solch großen Ställen mehr und mehr nicht mit ansehen konnte, entschloss ich mich BWL zu studieren. Nebenher bin ich weiterhin bei Iris Bayer geritten. Dort habe ich junge Pferde angeritten und ausgebildet & Zuchtstuten betreut.

Nach dem Studium bin ich die Pferde mehrerer Privatpersonen geritten und habe Unterricht erteilt, gleichzeitig hatte ich eine gute Anstellung im Personalmanagement eines mittelständigen Unternehmens. Parallel kam immer mehr der Wunsch in mir auf, alles miteinander zu verbinden.

Da ich schon immer den “Hang” zur Naturheilkunde hatte, entschloss ich mich zu einer weiteren Ausbildung zur Tierheilpraktik, Fachrichtung Akupunktur. Hier habe ich meine Berufung gefunden. Zunächst behandelte ich nur meine eigenen Tiere und gab Tipps an Freunde und Bekannte, da dies aber immer mehr wurde und ich schon den Ruf als “Kräuterhexe” hatte, entschloss ich mich zum 01.01.19 eine mobile Fahrpraxis zu eröffnen.